Please rotate your device.

Bitte drehen sie ihr Gerät

Spatenstich für Toranomon Tokyo am 18. Januar 2017

Am 18. Januar 2017 findet der feierliche Spatenstich für den Bau des Bürohochhauses Toranomon in Tokyo statt. Die Mori Building Corp. entwickelt derzeit den Toranomon-Bezirk zu einem neuen Geschäfts- und Lifestyleviertel. An beiden Seiten des bestehenden Toranomon Hills Mori Tower (ca. 250 m hoch) werden dabei ein neues Bürohochhaus (ca. 185 m) und ein Wohnhochhaus – das mit 220 m höchste Wohngebäude in Japan –  entstehen. Beide Neubauten respektieren in ihrem Design den höheren Mittelturm, verfügen aber über eine eigene Identität als Knotenpunkte im weiteren grünen Stadtgewebe. Der Spatenstich des Wohnturms erfolgt eine Woche später.